Diese Seite empfehlenE-MailFacebookTwitter

Kirchen

Gemischt-konfessionelles Zuoz

Die Gemeinde Zuoz ist gemischt-konfessionell, je ca. 40% der Bevölkerung sind evangelisch-reformiert oder römisch-katholisch, knapp 15% sind konfessionslos und 5% haben eine andere Konfession. Gottesdienste finden wöchentlich in den Kirchen statt. Die Daten und Zeiten der Gottesdienste werden jeweils samstags in der Engadiner Post und im Aushang bei den Kirchen veröffentlicht.

  • Römisch-katholisch: ca. 550 Personen
  • Reformiert: ca. 500 Personen
  • Konfessionslos: ca. 200 Personen
  • Andere Konfession: ca. 50 Personen

Kapelle San Bastiaun

Der postromanische Bau besteht aus einem quadratischen Schiff und einem eingezogenen, ebenfalls quadratischen Chor mit alten Fresken von überdurchschnittlicher Qualität. Die Glasfenster stammen von Gian Casty. 

Kirche San Luzi (Reformierte Kirche)

Den Chor zieren drei Glasfenster ("La charited" - Die Liebe und "La spraunza" - Die Hoffnung) von Augusto Giacometti und ein späteres Fenster ("La cretta" - Der Glaube) vom Zuozer Constant Könz. Das Glasfenster im Schiff, die heiligen Dreikönige darstellend, hat der Zuozer Künstler Gian Casty geschaffen. Das kleinere Glasfenster über der Empore stammt von einem Schüler (Scartazzini) von Augusto Giacometti. Zwei weitere Fenster wurden ebenfalls von Könz geschaffen. www.ref-kirche-zuoz.ch

Santa Chatrigna (Katholische Kirche)

Die Kirche Santa Chatrigna steht unter Denkmalschutz. Neben vier spitzbogigen Fenstern mit Darstellungen von Bruder Klaus, des Hl. Franz von Assisi und der beiden Schutzpatroninnen Santa Catarina und Santa Barbara, ziert eine schöne Friedenstaube von Gian Casty die Hinterwand. www.seelsorgeverband-bernina.ch