Diese Seite empfehlenE-MailFacebookTwitter

Soziales

Beratungsstelle Alter und Pflege

Die Beratungsstelle Alter und Pflege informiert, berät, vermittelt und vernetzt, damit sich die passenden Ansprechpartner/-innen finden, damit ältere, betreuungs- oder pflegebedürftige Menschen möglichst lange zu Hause leben können und damit ihre Angehörigen die nötige Unterstützung und Entlastung erhalten.

Beratungsstelle Alter und Pflege
Spital Oberengadin, 3. Stock, 362
Karin Vitalini
Tel. +41 81 850 10 50
info@alterundpflege.ch
www.alterundpflege.ch

Selbsthilfegruppen

AA-Gruppe Oberengadin
für Anonyme Alkoholiker, Tel. 0848 848 846

Aids-Hilfe Graubünden
Tel. +41 81 252 49 00

AL-ANON-Gruppe Engadin
für Angehörige und Freunde von Alkoholikern, Tel. +41 81 740 13 24

Elternbildung Oberengadin
Sekretariat: Barbara Zinsli
Via Tegiatscha 20, 7500 St. Moritz, Tel. +41 81 833 25 09

Behörden

Berufsbeistandschaft Oberengadin/Bergell
Chesa Ruppanner, 7503 Samedan, Tel. +41 81 851 18 88

Arbeitsvermittlung, Regionale RAV
A l'En 4, 7503 Samedan, Tel. +41 81 851 13 83

Berufsberatung
Engadin/Münstertal/Samnaun
A l'En 4, 7503 Samedan, Tel. +41 81 851 13 97

Eheschutzrichter
Bezirk Maloja, 7503 Samedan, Tel. +41 81 852 18 17

Sozialdienst, Oberengadin/Bergell 
Die Sozialhilfe sichert die Existenz bedürftiger Personen, fördert ihre wirtschaftliche und persönliche Selbständigkeit und gewährleistet die soziale und berufliche Integration.

In der Sozialhilfe wird zwischen materieller Hilfe (öffentliche Unterstützung) und persönlicher Hilfe (Sozialberatung) unterschieden.

Die regionalen Sozialdienste und die Gemeinden teilen sich die Aufgaben der Sozialhilfe. Während die materielle Hilfe im Zuständigkeitsbereich der Gemeinden liegt, ist die Sozialberatung Sache der regionalen Sozialdienste. Diese bieten professionelle Hilfe für Einzelpersonen, Familien, Jugendliche sowie für Personen mit Suchtproblemen in folgenden Bereichen an:

• Persönliche und familiäre Probleme
• Fragen über Erziehung, Scheidung, Besuchsrecht und Partnerschaft
• Finanzielle Notlagen, Budgetberatung, Schuldensanierung
• Fragen im Bereich Sozialversicherungen
• Abklärungen und Fragen im Zusammenhang mit Pflegekindern
• Antrag auf Mutterschaftsbeiträge
• Antrag auf öffentliche Unterstützung
• Fragen im Zusammenhang mit Suchtmitteln

Für Personen mit Wohnsitz in Zuoz ist der regionale Sozialdienst Oberengadin-Bergell zuständig.

Regionaler Sozialdienst Oberengadin-Bergell
A l'En 2
7503 Samedan
Tel. 081 257 49 10
E-Mail: rsd.samedan@soa.gr.ch