Diese Seite empfehlenE-MailFacebookTwitter

Tourismus

Zuoz ist wegen seinem erhaltenen historischen Ortskern mit den herrlichen Patrizierhäusern weithin als schönstes Engadiner Dorf bekannt und bei vielen internationalen Gästen beliebt. Bis 2008 vermarktete eine eigene Tourismusorganisation den Ort. Am 26. November 2006 machten die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger den Weg für einen Zusammenschluss aller Kurvereine im Oberengadin frei. So konnte die Tourismusorganisation Engadin St. Moritz gebildet werden, die heute die touristischen Interessen von Zuoz vertritt.

Zuoz ist ein Prachtsbeispiel eines romanischen Dorfes, das die Zeugen seiner bewegten Vergangenheit in die Gegenwart hinübergerettet hat.
Zuoz ist ein Prachtsbeispiel eines romanischen Dorfes, das die Zeugen seiner bewegten Vergangenheit in die Gegenwart hinübergerettet hat.

6 Hotels, 146 Ferienwohnungen

Zuoz besitzt heute 348 Hotelbetten in 6 Hotels sowie 1 Ferienlager mit 129 Betten. Daneben stehen Gästen 146 Ferienwohnungen mit insgesamt 560 Betten zur Verfügung. Während der Hochsaison zählt Zuoz 5'000 Einwohner. 

  • 6 Hotels mit 348 Betten
  • 1 Ferienlager mit 129 Betten
  • 146 Ferienwohnungen mit 560 Betten
  • 691 Zweitwohnungen mit 2‘952 Betten
  • Während der Hochsaison zählt Zuoz mehr als 5‘000 Einwohner
  • 5 Skilifte / Sesselbahnen
  • 1 Golfplatz (18 Loch)
  • 1 Natur-Eisplatz
  • Wanderwege, Galoppierstrecke und weitere Infrastrukturen

Touristische Informationen über Zuoz sind auf der Webseite von Engadin St. Moritz zu finden:

www.engadin.stmoritz.ch/zuoz

Vergleich warme und kalte Betten

Warme Betten

  • Hotellerie: 348
  • Lager: 129
  • 146 Ferienwohnungen (bewirtschaftet): 560 Betten
  • Wohnungen Einheimische (606 Wohnungen à 4 Betten): 2'424
  • Total: 3'419

Kalte Betten

  • Zweitwohnungen (691 Wohnungen à 4.25 Betten): 2'952
  • Total: 2'952

Gesamtbetten in Zuoz: 6'371