Diese Seite empfehlenE-MailFacebookTwitter

Strassenzustand

Bei den nachfolgenden Informationsquellen bekommen Sie die aktuellsten Auskünfte zu Verkehrslage, Staus, Strassenzustand, Zustand auf den Pässen und aktuelle Baustellen.
Radio SRF 1,2,3; RSR, RSI, Radio Grischa
Teletext SF1, SF2, TSR, TSI, Seiten 490 - 498
Telefon 163 Aktuelle Verkehrsmeldungen & Strassenzustand 06:00 - 21:00 h
Infozentrale TCS Genf Tel. 0900 57 12 34
Webseiten www.strassen.gr.chwww.teletext.chwww.tcs.ch

Aktueller Strassenzustand

Im aktuellen Strassenzustand sind jeweils nur die Strassenabschnitte mit derzeitigen Einschränkungen aufgeführt. Alle anderen Strassen sind normal befahrbar.
Strassenbericht
Symbol Beschreibung von nach Status Aktualisierung
gesperrt Cavardirasstrasse, Disentis - Cavardiras: gesperrt, BauarbeitenDauer Abschnitt Scaletta bis zur Rheinbrücke Brulf. Durchgehend gesperrt vom 23. März bis 31. Oktober 2020. Umfahrungsmöglichkeit über Pardomat-Cavardiras. Fussgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.. Umleitung signalisiert. Disentis Cavardiras gesperrt 23.03.2020 13:53
Symbol Beschreibung von nach Status Aktualisierung
Bahnen Autoverlad Vereina, Nordportal Selfranga - Suedportal Sagliains:Selfranga keine Wartezeit, Sagliains keine Wartezeit Nordportal Selfranga Suedportal Sagliains Bahnen 09.07.2020 14:38
Hinweis, Sperre Ftanerstrasse, Ardez - Ftan: Hinweis, Sperre, Belagsarbeiten

 Mittwoch, 05. August 2020 von 07:00 bis 14:00 Uhr

Ardez Ftan Hinweis, Sperre 03.08.2020 10:01
Symbol Beschreibung von nach Status Aktualisierung
Behinderungen Brambrüeschstrasse, Malix - Brambrueesch: Behinderungen, BauarbeitenKeine Umleitung.

Auf der Brambrüeschstrasse muss im  Abschnitt Parnil bis Letzibach infolge Bauarbeiten vom 15.04.20 - 13.11.20 mit einer Wartezeit bis 15 min gerechnet werden.

Malix Brambrueesch Behinderungen 15.04.2020 07:43
© Tiefbauamt Graubünden
Strassenzustands-Infos, eine Dienstleistung von Tiefbauamt und Kantonspolizei Graubünden.
Jede Haftung irgendwelcher Art auf Grund der Meldungen wird abgelehnt. Es gilt die Signalisation vor Ort.