Gesundheit und Soziales

Gesundheit

Hohe Lebensqualität, starkes Gesundheitsangebot

Zuoz bietet über das ganze Jahr eine hohe Lebensqualität - mit einer überdurchschnittlich langen Sonnenscheindauer und nebelfreier Sicht auf die wunderschöne Alpenwelt. Eine Welt, in der kleine und ganz grosse Naturwunder eine paradiesische Kulisse für Sport, Kultur, Betrieb und Ruhe bilden. Das Gesundheitswesen im Oberengadin garantiert beste medizinische Versorgung. Das Angebot an Spitälern, Alters- und Pflegeheimen, frei praktizierenden Ärztinnen und Ärzten sowie Apotheken ist sehr gut und lässt kaum Wünsche offen.

Ärztin in Zuoz

Frau Dr.
Franziska Barta
Chesa Crasta
CH-7524 Zuoz
+41 81 854 25 25
www.praxis-barta.ch

Spital Oberengadin, Samedan

Das Kreisspital für das gesamte Oberengadin befindet sich in Samedan und bietet die erweiterte Grundversorgung. Es trägt die Grundversorgung für die Region Oberengadin sowie die vom Kanton übertragenen überregionalen Aufgaben für die Gebiete Unterengadin, Val Müstair, Poschiavo und Bergell. Das Spital Oberengadin besorgt die stationäre Akutversorgung der Bevölkerung sowie die stationäre Versorgung der chirurgischen Patienten. Ausserdem bietet das Spital Leistungen der Gynäkologie und Geburtshilfe. Zusätzlich werden spezialisierte Funktionen für andere Spitäler angeboten (insbesondere für die Radiologie).

www.spital-oberengadin.ch

Klinik Gut, St. Moritz

St. Moritz verfügt mit der Klinik Gut über eine Privatklinik. Die Klinik verfügt über modernste Sterilisationsanlagen und eine hochempfindliche Reinraumtechnik. Beides sind entscheidende Voraussetzungen für keimfreie Operationsbedingungen. Die topmoderne Klinik - mit zwei Operationssälen, eigenem MRI und Heli-Port ausgestattet - besitzt bei aller Modernität einen «familiären» Charme, den die Patientinnen und Patienten aus dem In- und Ausland sehr zu schätzen wissen.

www.klinik-gut.ch

Spitex Oberengadin

Dank Spitexleistungen können Betroffene trotz persönlichen Einschränkungen, die durch Krankheit, Unfall, Behinderung, Altersgebrechen, Mutterschaft oder Ähnliches bedingt sind, zu Hause in ihrer gewohnten Umgebung verbleiben oder früher von einem stationären Aufenthalt nach Hause zurückkehren. Ziel der Spitex ist dabei immer, die Selbstständigkeit des Spitex-Klienten zu erhalten und zu fördern. Dabei versuchen die Spitex-Mitarbeitenden, das private Umfeld der Betroffenen, wenn immer möglich, in die Hilfe und Pflege mit einzubeziehen.

www.spitex-oberengadin.ch

Alters- und Pflegeheim Promulins, Samedan

Das Alters- und Pflegeheim Promulins ist ein öffentlich-rechtliches Heim für ältere sowie pflegebedürftige Menschen aus dem Oberengadin und der weiteren Umgebung. Das «Promulins» versteht sich als Ort der Begegnung und fördert als offene Institution Kontakt und schlägt eine Brücke zwischen Heim und Gesellschaft.

www.promulins.ch

Elternberatung

Die Elternberatung am Spital Oberengadin ist ein familienunterstützendes Angebot und die erste Anlaufstelle für Fragen aller Art im Bereich der frühen Förderung, von Geburt bis im Alter von fünf Jahren. Die Elternberatung ist freiwillig, kostenlos und vertraulich und wird vom Gesundheitsamt Graubünden unterstützt. Sie begleitet und unterstützt Eltern in folgenden Themen: 

  • Entwicklung und Erziehung
  • Stillen, Ernährung, Bewegungsförderung
  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Kinderschutz und Familie

Elternberatung
Spital Oberengadin
Via Nouva 3
CH-7503 Samedan

+41 81 851 85 58
elternberatung@spital.net

www.spital-oberengadin.ch

Soziales

Beratungsstelle Alter und Pflege

Die Beratungsstelle Alter und Pflege informiert, berät, vermittelt und vernetzt, damit sich die passenden Ansprechpartner/-innen finden, damit ältere, betreuungs- oder pflegebedürftige Menschen möglichst lange zu Hause leben können und damit ihre Angehörigen die nötige Unterstützung und Entlastung erhalten.

Beratungsstelle Alter und Pflege
Spital Oberengadin
Karin Vitalini
+41 81 850 10 50
info@alterundpflege.ch 
www.alterundpflege.ch 

Sozialberatung

Die Sozialberatung/Case Management unterstützt bei versicherungs- und allgemeinrechtlichen Abklärungen sowie finanziellen Fragen zu Taggeld, Ergänzungsleistungen, Heimfinanzierung, Krankenkasse und Unfallversicherung im Zusammenhang mit einem Spitalaufenthalt. Eine langjährige Erfahrung und ein gutes Beziehungsnetz zu Ämtern, Beratungs- und Fachstellen erlauben es, dringende Anfragen kompetent und unbürokratisch zu erledigen. 

Sozialberatung
Spital Oberengadin
Via Nouva 3
CH-7503 Samedan

+41 81 851 85 23
www.spital-oberengadin.ch

Selbsthilfegruppen

AA-Gruppe Oberengadin
für anonyme Alkoholiker
0848 848 846

Aids-Hilfe Graubünden
+41 81 252 49 00
www.aidshilfe-gr.ch​​​​​​​

AL-ANON-Gruppe Engadin
für Angehörige und Freunde von Alkoholikern
+41 81 740 13 24

Behörden

Berufsbeistandschaft Oberengadin/Bergell
Chesa Ruppanner
CH-7503 Samedan
+41 81 851 18 88

Arbeitsvermittlung, Regionale RAV
A l'En 4
CH-7503 Samedan
+41 81 851 13 83

Berufsberatung
Engiadin/Münstertal/Samnaun
A l'En 4
CH-7503 Samedan 
+41 81 851 13 97

Eheschutzrichter
Bezirk Maloja
CH-7503 Samedan 
T +41 81 852 18 17

Sozialdienst, Oberengadin/Bergell

Die Sozialhilfe sichert die Existenz bedürftiger Personen, fördert ihre wirtschaftliche und persönliche Selbständigkeit und gewährleistet die soziale und berufliche Integration. Dabei wird zwischen materieller Hilfe (öffentliche Unterstützung) und persönlicher Hilfe (Sozialberatung) unterschieden.

Die regionalen Sozialdienste und die Gemeinden teilen sich die Aufgaben der Sozialhilfe. Während die materielle Hilfe im Zuständigkeitsbereich der Gemeinden liegt, ist die Sozialberatung Sache der regionalen Sozialdienste. Diese bieten professionelle Hilfe für Einzelpersonen, Familien, Jugendliche sowie für Personen mit Suchtproblemen in folgenden Bereichen an:

  • Persönliche und familiäre Probleme
  • Fragen über Erziehung, Scheidung, Besuchsrecht und Partnerschaft
  • Finanzielle Notlagen, Budgetberatung, Schuldensanierung
  • Fragen im Bereich Sozialversicherungen
  • Abklärungen und Fragen im Zusammenhang mit Pflegekindern
  • Antrag auf Mutterschaftsbeiträge
  • Antrag auf öffentliche Unterstützung
  • Fragen im Zusammenhang mit Suchtmitteln

Für Personen mit Wohnsitz in Zuoz ist der regionale Sozialdienst Oberengadin-Bergell zuständig.

Sozialdienst, Oberengadin/Bergell 
A l'En 2
CH-7503 Samedan
+41 81 257 49 10
rsd.samedan@soa.gr.ch 

A+
A-